Dauercamping am Wernsdorfer See

Unser Platz liegt direkt an der Stadtgrenze zu Berlin, bietet aber dennoch die Ruhe und Erholung die sie sich wünschen.
In unmittelbarer Nähe finden Sie zum Beispiel zahlreiche Wanderwege für Spaziergänge entlang des Oder-Spree-Kanals, des Wernsdorfer Sees oder entlang des Landschaftsschutzgebietes am alten Wernsdorfer See. Es gibt auch die Möglichkeit Boote (auch Motorboote bis 5PS ohne Führerschein) im Bootsverleih zu mieten.
Im Ort selbst gibt es 3 Restaurants für das kulinarische Wohlbefinden (Linde, Anglerheim, einsame Pappel) oder Sie kochen selbst mit frischen Fisch vom Fischer nebenan. Es gibt auch einen kleinen Laden für die tägliche Versorgung sowie einen Bäcker.
In Wernsdorf selbst geht es eher beschaulich zu. Sie finden hier zum Beispiel eines der Wahrzeichen des Dorfes die Schleuse und können am Sonnntag zum Gottesdienst in die Kirche gehen.
Im Sommer geht es etwas lebhafter zu. Der Badestrand mit seiner Liegewiese, der Fussballverein Frankonia Wernsdorf und das Anglerheim sind dann beliebte Treffpunkte. In diesen Monaten gibt es auch einige regelmäßige Feste mit Livemusik und Unterhaltung die Sie nicht verpassen sollten.
Kaum 10-15 Autominuten entfernt haben Sie die Möglichkeit im Müggelpark Gosen oder im A10 Center zu shoppen.

Erfahren Sie hier mehr von Wernsdorf